Die besten Rapper machen Rap-Musik für die Seele

Top Rap-Musik für die Seele

Seit die Suche nach (W)AiN begann, wurden viele Beiträge verfasst, Songs produziert, Shows gespielt und dabei sowohl Erfolge gefeiert als auch Niederlagen erlitten. Der große Durchbruch blieb aus, doch Dalim & Co. können es einfach nicht lassen. So hat der vielleicht beste deutsche Rapper stets schon das nächste Top-Rap-Projekt in der Pipeline.

Dalim gilt in Insider-Kreisen als bester deutscher Rapper

Dalim gilt in Insider-Kreisen als bester deutscher Rapper

So viel mehr als nur Hip-Hop-Musik

Dalim und Hip Hop, das will auch nach über 10 Jahren am Mic einfach nicht zusammenpassen. Hip Hop ist Selbstdarstellung, Wettkampf und vor allem Selbstzweck. Man geht ja auch nicht feiern, weil es einen Grund gibt, oder?!

Tja, Dalim sieht das allerdings ganz anders. Jede Zeile von ihm kann man beruhigt auf die Goldwaage legen und in der Regel gibt es nach dem zweiten oder dritten Hören kein Halten mehr. Er will es einfach immer wissen und gibt keine Ruhe, bis sein Wissensdurst gestillt ist. Was genau er eigentlich wissen will? Alles!

Dalim feat. lil nemo – EGO

Die Suche nach (W)AiN startet immer mit einem kritischen Blick nach innen. Und wie man aus diesem Song aus dem Debüt-Album „jedem (s)eins“ unschwer erkennen kann, verdienen sich die Produktionen von wahrhaftig das Prädikat „TOP-RAP“. Stimme, Style, Flow, Beat und Inhalt passen einfach perfekt zusammen und trotz der teils heftigen Kritik (s. die Kommentare zum Pre-Listening) liefert Dalim mit diesem Album genau das, was er von Anfang an wollte: Rap-Musik für die Seele!

Und zwischendurch werden dann noch Bonus-Tracks raus gehauen, die dem Rest der so genannten Szene im Vorbeigehen die Leviten lesen. So z.B. bei dem Song „Ich weiß, wer er ist“, der kurzerhand auf einen Beat vom Weekend-Album „Am Wochenende Rapper“ geschrieben, aufgenommen und abgemischt wurde.

Who’s (W)AiN?! – Ich weiß, wer er ist

Mehr als nur „bedeutungsschwanger“

Ok, jetzt mal ganz konkret: „Wie definiert man Top-Rap?“ Inhaltlich wirklich starke Texte mindern häufig den Unterhaltungswert und genau da liegt der Unterschied. Wenn die Musik schon fesselt und unter die Haut geht, bevor die Worte ins Bewusstsein dringen, gibt es für den Hörer kein Halten mehr, wenn dann auch noch die Inhalte Ihre Kraft entfalten. Letztlich ist es genau das, was sich jeder anspruchsvolle Hörer wünscht und genau diese Qualität ist das erklärte Ziel aller Produktionen von AiN Records.

Auf dem langen und steinigen Weg zu dieser Messlatte mussten allerdings viele Hürden genommen werden. Wie einseitig und teilweise schon belastend Songs mit massivem Inhalt werden können, demonstrierte im Jahr 2008 der erste AiN Records Sampler 101.

Cover vom 101 Sampler

Im Jahr 2008 warfen Dalim & Co. den AiN Records Sampler 101 in die deutsche Rap-Landschaft.

Mehr als nur Therapie

Als die Schwächen der ersten Produktion verdaut waren, wurde eigentlich auch schon am ersten Solo-Album von Dalim gefeilt. Allerdings kamen immer wieder andere Projekte dazwischen, ab und an gab es Rückschläge und teilweise zweifelte man wohl schon daran, ob es in diesem Leben überhaupt noch mal klappen würde.

Zum Abschluss des Jahres 2010 wollte Dalim wenigstens ein Lebenszeichen von sich geben und zeigen, dass er nicht nur noch lebte, sondern auch noch das eine oder andere Ass im Ärmel hatte. Also „drückte er den Kotzbrocken raus aus der Kehle“ und veröffentlichte seine erste Free-EP.

Kotzbrocken Download

Am Scheidepunkt seiner Musiker-Laufbahn veröffentlichte Dalim 2010/2011 die Kotzbrocken-EP.

Mehr als nur Hip Hop Musik hören

Da Dalim an diesem Konzept anscheinend Gefallen fand, machte er, als 2011 das Band Projekt DEINE BANK trotz abgeschlossener Album-Produktion wieder begraben werden musste, aus seiner Not eine Tugend. Er packte wieder all die einsamen Tracks, die sonst nichts mit sich anzufangen wussten, auf eine EP und bot Sie zum Free-Download an. Hip-Hop-Musik hören kann jeder, aber um solche Songs überhaupt machen und dann auch noch als Restposten raus hauen zu können, muss man schon aus besonderem Holz geschnitzt sein.

(W)AiN is just boxin' the speakers

Als Dalim drohte, den Glauben an sich selbst zu verlieren, gab er nochmal alles und lieferte den Fans eine weitere abgefahrene EP.

Und nun sind wir im Jahr 2013 angekommen, das Album „jedem (s)eins“ ist fertig und wartet auf das Release-Date, diverse neue Songs befinden sich schon wieder mitten in der Produktion und ganz nebenbei macht Dalim auf der Suche nach (W)AiN noch anderweitig Karriere. Es gibt also vieles, was Hoffnung und Lust auf mehr macht, also haltet Augen und Ohren offen.Denn egal, was kommt: Die besten Rapper machen Rap-Musik für die Seele! 

Alles in Allem heißt: „Alles ist Nichts!“
Ich sag‘ dir Wahrheit mal grad in’s Gesicht!



Comments (2)

  1. 21:07, 8. Mai 2013swen schäfer  /

    ich kann´s kaum erwarten neues von dalim zu hören, denn schon mit 101 hat er mich gepackt…
    es gibt einige tracks, zu denen ich mit geschlossenen augen mein eigenes video abspiele…
    …und für diese seelischen heilungsversuche und die kraft, danke ich ihm von ganzem herzen…

Hinterlasse eine Antwort

Allowed Tags - You may use these HTML tags and attributes in your comment.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>